Help > Bedienung Benutzeroberfläche > Während eines Meetings > Bildschirm freigeben (Screensharing)
Bildschirm freigeben (Screensharing)
Sie können den anderen Teilnehmern Ihren gesamten Bildschirm oder einzelne Anwendungen zeigen. Als Gast müssen Sie Screensharing beim Moderator anfragen. Als Moderator müssen Sie Screensharing für Gäste bestätigen, bevor diese die Funktion nutzen können.
*Hinweis: Bei Verwendung eines Apple Mac kann es passieren, dass die Nutzung der Bildschirmaufnahme innerhalb von Google Chrome versehentlich deaktiviert wurde. Aktivieren Sie die Nutzung für Google Chrome innerhalb der Einstellungen (Systemeinstellungen > Sicherheit > Datenschutz).
Vorgehensweise
1. Im Videofenster anklicken.
Der Moderator erhält ggf. eine Anfrage, dass Sie Ihren Bildschirm oder eine Anwendung freigeben möchten.
*Hinweis: Klicken Sie als Moderator auf > ZULASSEN, um das Screensharing für den entsprechenden Gast zu bestätigen.
2.Klicken Sie auf BILDSCHIRM FREIGEBEN, um Ihren gesamten Bildschirm oder ein einzelnes Anwendungsfenster freizugeben.
*Hinweis: Wenn Sie Mozilla Firefox verwenden, können Sie auch ein einzelnes Fenster für die Bildschirmfreigabe auswählen.
3.Wählen Sie ggf. Audio freigeben aus, wenn Sie während der Bildschirmfreigabe auch Ihre Audioausgabe teilen möchten.
4.Klicken Sie auf Teilen.
Die anderen Meeting-Teilnehmer können Ihre freigegebenen Inhalte sehen.
5.Klicken Sie auf , um den geteilten Bildschirm eines Teilnehmers im Vollbildmodus anzuzeigen und auf , um den Vollbildmodus zu beenden.
6.Klicken Sie auf , um das Screensharing zu beenden. Als Moderator können Sie auch das Screensharing von Gästen beenden.
Klicken Sie auf , um die Fußzeile zu öffnen und zwischen dem geteilten Bildschirm und den Videofenstern der Teilnehmer zu wechseln.